Nachrichten

10. 3. 2022
Abschaffung der Kraftfahrzeugsteuer für Kraftfahrzeuge bis zu 12 Tonnen
NACHRICHTEN, STEUERLICHE BERATUNG / 10. 3. 2022
Die Regierung hat beschlossen, die Kraftfahrzeugsteuer für Kraftfahrzeuge bis zu 12 Tonnen abzuschaffen. Die Unternehmen müssen keine April-Vorschüsse mehr zahlen. Diejenigen, die zu Beginn des Jahres Vorschüsse für das ganze Jahr gezahlt haben, können eine Erstattung beantragen. Sobald die Durchführungsverordnung veröffentlicht ist, werden wir weitere Einzelheiten bekannt geben.
1. 3. 2022
Wir unterstützen die Ukraine
NACHRICHTEN / 1. 3. 2022
Krieg in der Ukraine, Besatzung Wir unterstützen die Ukraine – wir haben Mittel bereitgestellt und sind bereit, unser Engagement fortzusetzen...
11. 11. 2021
Jaspar Newsletter 10/2021
NACHRICHTEN / 11. 11. 2021
Änderungen der Mehrwertsteuer im Bereich des elektronischen Handels ab 1.10.2021 (vorher ab 1.7.2021) Ab dem 1.7.2021 gibt es zahlreiche Änderungen bei der Umsatzsteuer im internationalen Fernhandel (E-Shop) für Kunden in der EU oder beim Betrieb elektronischer Schnittstellen (digitale Plattformen), aber auch beim Import aus Drittländern. Ort der Besteuerung ist der Empfängerstaat, was zu Mehrfachanmeldungen bei...
11. 11. 2021
Wir haben eine neue Website, eine Tochtergesellschaft, und wir unterstützen das Alter
NACHRICHTEN / 11. 11. 2021
Nach der erfolgreichen Erweiterung unseres Büros in die Hauptstadt haben wir beschlossen, einen weiteren Schritt zu machen. Diesmal in Richtung Osten. Sie können unser Büro jetzt in Ostrava besuchen. Dies ist nicht die einzige Neuigkeit von Jaspar. Werfen Sie einen Blick auf die aktuellen Ereignisse und lernen Sie Ihren Buchhaltungspartner ein wenig besser kennen. Wir...
16. 3. 2020
Coronavirus – arbeitsrecht
HR, NACHRICHTEN / 16. 3. 2020
Sehr geehrte Kunden, wir möchten Ihnen Informationen anbieten, die Ihnen bei der Bewältigung der Situation helfen können. Zunächst möchten wir Sie an die allgemeinen Bestimmungen erinnern: Gemäß § 102 Abs. 1 des Gesetzes Nr. 262/2006 Slg. über das Arbeitsgesetzbuch ist der Arbeitgeber verpflichtet, eine sichere und gesundheitlich unbedenkliche Arbeitsumgebung und Arbeitsbedingungen zu schaffen, indem er...
7. 1. 2020
Buchhaltungsdaten und arbeiten mit dokumenten
ARBEITEN MIT DOKUMENTEN, NACHRICHTEN / 7. 1. 2020
Buchhaltungsdaten Buchhaltungsdaten sind nicht nur ein Werkzeug zur Ermittlung der zu zahlenden Umsatzsteuer, sondern auch ein Werkzeug zur Verwaltung, Planung und Steuerung des Unternehmens... Lernen Sie, wie Sie systematisch und regelmäßig mit den Daten Ihrer Buchhaltung arbeiten können... Nutzen Sie sie, um einen umfassenden Überblick über Ihr Unternehmen zu haben, um Risiken zu antizipieren, den...
12. 11. 2019
News 11/2019
ARBEITEN MIT DOKUMENTEN, NACHRICHTEN / 12. 11. 2019
Einkommensteuererklärungen für 2019 und die Höhe der Steuer sowie die Anwendung von Pauschalbeträgen: Persönlicher Einkommensteuersatz: 15% Körperschaftsteuersatz: 19% Anwendung der Spesenpauschale für DPFO 2019: 80% (maximal 1.600.000 CZK pro Jahr) – auf Einkünfte aus landwirtschaftlicher Produktion, Forst- und Wasserwirtschaft und Einkünfte aus Handwerksbetrieben, 60% (maximal 1.200.000 CZK pro Jahr) – auf Einkünfte aus Gewerbebetrieb, 40%...
13. 12. 2018
Hier finden Sie einen Überblick über die für 2019 geplanten Änderungen:
HR, NACHRICHTEN / 13. 12. 2018
Hier finden Sie einen Überblick über die für 2019 geplanten Änderungen: 1.Vorschüsse im Jahr 2019: Im Jahr 2019 wird der Durchschnittslohn 32.699Kč betragen (Berechnungsgrundlage 30156Kč * Koeffizient 1,0843Kč) Dieser Betrag ist also um 2720Kč im Vergleich zu 2018 gestiegen. Sozialversicherung: Das maßgebliche Einkommen wird auf den Betrag von 3000Kč erhöht, es ist eine neue Grenze...
28. 11. 2018
Inkrafttreten der änderung des gesetzes nr. 368/2016 slg. Zum gesetz nr. 253/2008 slg.
HR, NACHRICHTEN, STEUERLICHE BERATUNG / 28. 11. 2018
Sehr geehrte Kunden, wir möchten Sie daran erinnern, dass im Zusammenhang mit der 4. AML-Richtlinie (4. EU-Geldwäscherichtlinie) die Novelle Nr. 368/2016 Slg. zum Gesetz Nr. 253/2008 Slg. über bestimmte Maßnahmen gegen das Waschen von Erträgen aus Straftaten und die Terrorismusfinanzierung verabschiedet wurde. Die durch diese Novelle eingeführten Änderungen wurden u.a. auch im Gesetz Nr. 304/2013...
15. 9. 2017
Verwaltung von bankkonten aus einer anwendung
HR, NACHRICHTEN / 15. 9. 2017
Bankkonten werden aus einer Anwendung heraus verwaltet Die Banken bereiten sich schon seit einigen Monaten auf diese Neuerung vor... Aber nach den Erfahrungen aus dem Ausland wird erwartet, dass unabhängige Anwendungen bei den Nutzern erfolgreicher sein werden als Bankanwendungen... Mal sehen, wer die meisten Nutzer absorbieren und den besten Komfort bei der Steuerung mehrerer Konten...